Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Meldung nicht mehr anzeigen

BIRCOLIN Birkenzucker von Lihn

Für kalorienbewusstes Backen und Kochen!

Wer sich mit natürlichen Zucker-Alternativen befasst, wird unter einer Vielzahl von Begriffen mit Sicherheit – spätestens auf dieser Internetseite – auch auf folgenden Begriff stoßen: Birkenzucker. Also tatsächlich ein Zucker, der aus einem Baum stammt? Ganz genau.

Der BIRCOLIN Birkenzucker unserer Reformhaus® Marke Lihn besteht zu 100% aus Xylit (auch Xylitol genannt) – einem natürlichen Zuckeralkohol, der ausschließlich aus Birken- und Buchenholz hergestellt wird und keine alkoholisierende Wirkung hat. Auf diese Herkunft des original BIRCOLIN Birkenzuckers aus Birke und Buche können Sie mit gutem Gewissen vertrauen. Bei einigen anderen Produkten, die ebenfalls als „Birkenzucker“ bezeichnet werden, findet ein ganz anderer, billigerer Ausgangs-Rohstoff Verwendung, beispielsweise Mais.

Gut zu wissen: Für die Xylit-Gewinnung werden nicht extra Bäume gefällt, da sie an die Produktion von Papier geknüpft.

BIRCOLIN Birkenzucker – 40% weniger Kalorien als Haushaltszucker
So wie es bei Zucker der Fall ist, werden auch Zuckeralkohole in einer Nährwerttabelle unter die Kohlenhydrate gefasst. Der Zuckeralkohol Xylit wird nicht wie ein herkömmliches Kohlenhydrat mit 4 kcal pro Gramm berechnet, sondern hat mit 2,4 kcal pro Gramm ganze 40% weniger Kalorien als Haushaltszucker. Im Vergleich zum Verzehr von Haushaltszucker führt der Verzehr von BIRCOLIN außerdem zu einem etwas langsameren und etwas geringeren Blutzuckeranstieg. Damit ist BIRCOLIN hervorragend für alle geeignet, die in ihrer täglichen Ernährung weniger Zucker konsumieren und Kalorien einsparen wollen, sowie für den Einsatz bei Diabetes Mellitus und in Low-Carb-Diäten. Im Rahmen einer ausgewogenen und gesunden Ernährung kann BIRCOLIN auch in der Schwangerschaft verzehrt werden – auf Low-Carb-Diäten und Diäten zur Gewichtsreduktion sollte während der Schwangerschaft allerdings verzichtet werden.

Verträglichkeit und Zahnfreundlichkeit von BIRCOLIN
Die empfohlene Tagesmenge für den Verzehr von BIRCOLIN/Xylit liegt bei 0,5 bis 1,0 g pro Kilogramm Körpergewicht. Da die Verträglichkeit von BIRCOLIN je nach Mensch verschieden ist, empfehlen wir, individuell auszutesten wie die Verträglichkeit im Einzelfall ist und wie hoch die Verzehrsmenge in der Spanne zwischen 0,5 bis 1,0 g sein kann. Neben der Einsparung von Kalorien punktet BIRCOLIN auch damit, dass es zahnfreundlich ist, denn Xylit kann von Kariesbakterien nicht verstoffwechselt werden und somit entstehen auch keine zahnschädigenden Säuren.

Täglich kalorienbewusst genießen
Mit BIRCOLIN kann der Tag bereits am Frühstückstisch mit gutem Gewissen beginnen – beispielsweise mit selbstgemachtem Fruchtaufstrich mit BIRCOLIN. Auch in herzhaften und süßen Hauptspeisen lässt sich BIRCOLIN hervorragend zum Süßen verwenden; ebenso in Desserts, wie z.B. der erfrischenden Joghurt-Zitronen-Mousse oder den saftigen Apfel-Haselnuss-Waffeln. Und auch der nachmittägliche Kuchen muss nicht sündhaft viele Kalorien enthalten, um sündhaft lecker zu sein. Tauschen Sie beim ersten Ausprobieren von BIRCOLIN einfach in ihren bestehenden Rezepten von 100 g Zucker erst einmal die Hälfte durch BIRCOLIN aus und schon ist das Schlemmen keine allzu große Sünde mehr. Natürlich haben wir auch kulinarische Anregungen für köstliche Torten mit BIRCOLIN, beispielsweise für die sommerliche Beeren-Quark-Torte oder die winterliche Zimt-Quarktorte mit Cranberries und Spekulatiusboden.

Da BIRCOLIN und SUCOLIN die gleichen Koch- und Backeigenschaften besitzen, lassen sie sich beim Kochen und Backen sowie in Desserts, Kuchenfüllungen, Fruchtaufstrichen etc. problemlos gegeneinander austauschen.

Viele spannende Rezepte mit BIRCOLIN sowie grundsätzliche Verwendungstipps finden Sie in den zwei zugehörigen Rezept-Flyern (rechts). 

BIRCOLIN ist glutenfrei und daher auch für die Ernährung bei Zöliakie bestens geeignet.

Zutaten: 100% Xylit

Xylit kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken und ist nicht für die Tierernährung geeignet, insbesondere nicht für Hunde.

 

Hier erhalten Sie alle
Rezept-Flyer mit BIRCOLIN!

 

 

Nährwerte


100 g BIRCOLIN
enthalten durchschnittlich:

 

Brennwert / Energie

1008 kJ / 240 kcal

Fett, davon
- gesättigte Fettsäuren

0,0 g
  0,0 g

Kohlenhydrate, davon
- Zucker
- mehrwertige Alkohole

  100,0 g
  0,0 g
100,0 g

Eiweiß

0,0 g

Salz

0,0 g


Mit einer abwechslungsreichen, ausgewogenen Ernährung schaffen Sie sich die Basis für eine gesunde Lebensweise.
Unsere Produkte unterstützen Sie dabei.

Unsere Produkte erhalten Sie exklusiv in Ihrem
 
und im Reformhaus Online-Shop.